Theatergruppe Heroldsberg

 

 

 

 


Im Januar  2020 spielen wir 

"Zwei Detektive und keiner blickt durch!“ 

Eine verrückte Komödie. 

 

  

Die Theatergruppe Heroldsberg, Mitglied in der  ARBEITSGEMEINSCHAFT MUNDART-THEATER FRANKEN E.V., möchte sich vorstellen:    

 

Aus Spaß an der Freud´ ...

Im März 2003 gründete sich die "Theatergruppe Heroldsberg" aus den sieben Stammspielern der ehemaligen Theatergruppe des Heroldsberger Trachtenvereins. Einige der Darsteller konnten bis dahin auf eine Spielzeit von weit über 15 Jahren zurückblicken. Mit den neu hinzugekommenen Mitspielern entwickelte sich daraus eine tolle Theatergruppe, die bis heute Bestand hat. In wechselnder Besetzung werden Mehrakter im örtlichen Bürgersaal gespielt. Die Rubriken "Aktuelles " sowie "Darsteller und Aufführungen, " geben hierzu einen Überblick.

Zu Beginn eines jeden Jahres wird ein neues Theaterstück auf die Bühne gebracht. Dabei bevorzugen wir Komödien und Schwänke. Boulevardstücke eben, mit denen wir die fränkische Mundart und Seele zu pflegen versuchen. Die Laiendarsteller kommen aus allen Berufszweigen, vom Studenten bis zum Pensionär. Theaterspielen ist unser Hobby! Wir wollen den Zuschauern einfach eine Freude machen, in dem wir sie zum Lachen bringen. So kann jeder einmal den Alltagsstress ein wenig vergessen. Die Zuschauer haben dabei das reinste Vergnügen - wie sie uns immer wieder versichern. Dies ist unser Anspruch! Mittlerweile hat sich die Theatergruppe Heroldsberg in das Kulturleben der Gemeinde eingereiht. Unsere Proben beginnen jedes Jahr im Herbst. Die Vorstellungen finden im darauffolgenden Januar im Bürgersaal des Bürgerzentrums, Hauptstraße 104, statt. Alle Vorbereitungen wie Bühnenbau, Kostüm- und Requisitenbeschaffung, Werbung und später die Organisation des Kartenvorverkaufs sowie des Service erfolgen in Eigenleistung der Akteure bzw. Mitglieder.

Unsere Aufführungstermine werden immer rechtzeitig im Heimatblatt, im Wochenblatt und auf Plakaten bekannt gegeben. Unserem treuen Publikum danken wir für den regen Besuch unserer Vorstellungen und freuen uns auf ein Wiedersehen zur nächsten Saison.